Digitales Vorlesen - Angebote für Kita und Grundschule schaffen

Online-Seminar

Abstandhalter für lange Überschriften

Termin:
21.10.2021, 10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsplattform:
Edudip

Workshop Leitung:
Anika Schmidt, Leiterin der Stadtbücherei und des Medienpädagogischen Zentrums Delmenhorst

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Geschichten fördern Fantasie und Sprache. Sie laden Kinder ein zum Entdecken der Bilder, zum (Mit)Erzählen und zum Nachspielen des Gehörten. Vorlesen schafft Nähe und Vertrautheit. All das funktioniert längst nicht mehr nur mit einem gedruckten Buch.

Kinder wachsen heutzutage ganz selbstverständlich multimedial auf. Und so werden auch die Geschichten in ganz unterschiedlichen Medien entdeckt, sei es in Apps, auf Webseiten oder in sozialen Medien. Die große Vielfalt digitaler Medien sorgt für Unüberschaubarkeiten bei Eltern und Pädagogen. Bibliotheken können hier unterstützen. Und spätestens seit der Corona-Pandemie können sie noch mehr: Sie können zeigen, wie das Vorlesen auch dann zu einem besonderen Erlebnis werden kann, wenn räumliche Nähe gerade nicht möglich ist.

Unsere Referentin, Anika Schmidt, zeigt im Online-Seminar vielfältige Ideen, wie digitales Vorlesen in der Bibliothek umgesetzt werden kann. Gleichzeitig gibt sie eine Vielzahl an Informationen rund um Bilderbuch-Apps, virtuelle Bücherregale und Co., die an Eltern und Pädagogen weitergegeben werden können.