DI 20.06.2017 20:00 UHR

Vortragsreihe: Die Reformation und ihre Folgen für Literatur und Kunst

Stadtbibliothek, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek Bielefeld, Bielefeld

Vortrag, Gesellschaft

Bildersturm als Revolutionsfanal. Destruktion als Mittel zur Durchsetzung der Reformation.

Vortrag von Dr. hc. Peter Jezler (Schaffhausen)

Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Braungart

Anlässlich des Jubiläumsjahres „500 Jahre Reformation“ werden Theologen, Kunst und Literaturhistoriker aus der Bundesrepublik und der Schweiz auf Einladung des Bielefelder Literaturwissenschaftlers Prof. Dr. Wolfgang Braungart in dieses große Thema „Die Reforma­tion und die Folgen für die Künste“ auf eine zugängliche und anschauliche Weise einführen.

Der Vortrag finder auf der Literaturbühne im Erdgeschoss statt.
Der Eintritt ist frei.

Eine Kooperationsveranstaltung der Fakultät für Literaturwissenschaft und Linguistik der Universität Bielefeld mit der Stadtbibliothek Bielefeld.