Do it yourself - Makerspace in Bibliotheken

Im Rahmen der Kampagne Netzwerk Bibliothek fand das Webinar "Do it yourself - Makerspace in Bibliotheken" statt.

Dieses richtete sich an BibliothekarInnen der wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken gleichermaßen.

Die Webinare fanden an folgenden Terminen statt:

  • Freitag, den 08.04.2016, 10:00 – 11:30 Uhr
  • Donnerstag, den 14.04.2016, 14:00 – 15:30 Uhr

Thematisch befasste sich das Webinar mit folgenden Fragen:

  • Der Weg zum Makerspace?
  • Makerspace als ein wichtiges Element in der Bibliothek?
  • Partner im Makerspace?
  • Veränderung der Besucherstruktur und der Außenwahrnehmung?
  • Analoge Projekte als Bestandteil des Makerspaces?
  • Makerspace: offen für Alle?

Dargestellt wurde dies anhand des Makerspaces der SLUB Dresden und dessen Umsetzung in der täglichen Arbeitspraxis. Referent war Lukas Oehm, Projektleiter für den Makerspace der SLUB Dresden, der die Konzeption und Einführung des Makerspace von Anfang an mitgestaltet und gesteuert hat.

Die Aufzeichnung des Webinars steht Ihnen im Nachgang zur Verfügung.